Aktuelle Tabelle 

Rang
Mannschaft
Spiele
S
U
N
Tore
+/-
Pkt
1
medalp Handball Tirol
2
2
0
0
69:57
+12
4
2
SK Keplinger-Traun
2
1
1
0
54:53
+1
3
3
Alpla HC Hard FT
2
1
0
1
61:54
+7
2
4
HcB Lauterach
2
1
0
1
61:60
+1
2
5
SG LINZ / Edelw.
2
1
0
1
57:64
-7
2
6
Bregenz Handball FT
1
0
1
0
30:30
0
1
7
Handball Tirol FT
1
0
0
1
23:24
-1
0
8
UHC Salzburg
1
0
0
1
24:26
-2
0
9
Spiders Wels
1
0
0
1
25:36
-11
0

letztes Spiel

05.09.2021 | 16:00

medalp Handball Tirol

Spiders Wels

36 : 25

Nächstes Spiel

18.09.2021 | 19:00

Bregenz Handball FT

Spiders Wels

Bregenz
News-Image-Item-328

Enttäuschung zum Saisonauftakt

06.09.2021

Ersatzgeschwächt musste das Team von Trainer Peter Wunder die Reise nach Innsbruck zu medalp Handball Tirol antreten. Mit 3 weiteren Spielern, die verletzungsbedingt kaum einsatzfähig waren, konnte das Spiel nur 35 Minuten offen gestaltet werden. Am Ende setzte es eine deutliche 25:36-Auftaktniederlage.

Hochmotiviert trat unser Team die ungewisse Reise gegen einen unbekannten Gegner an. Die Vorzeichen vor dem Spiel waren denkbar ungünstig. Der bereits kleine Kader wurde durch Verletzungen weiter geschmälert, so konnten Tobias Hasenleithner, Richard Makovnik und Ales Sismanovic kaum eingesetzt werden. Hinzu kam ein bestens vorbereitetes und eingespieltes, wenn auch junges Tiroler Team. Der verbliebene Rest der Welser kämpfte bis Anfang der zweiten Halbzeit gut mit, doch beim Stand von 18:19 in der 35. Spielminute kam die erste Schwächephase, die der Gegner ausnützte und vorentscheidend mit einem 6:0-Lauf auf 18:25 davonziehen konnte. Aufgrund der mangelnden Optionen auf der Bank war somit die Vorentscheidung gefallen. Die Gastgeber bauten den Vorsprung bis zum Endstand von 25:36 sukzessive aus.

Trainer Peter Wunder:

"Wie wir in dieses Spiel gestartet sind war schon vorbildlich. Wir haben in der ersten Halbzeit das Spiel offen gehalten und sind mit einem Tor Rückstand in die Pause. Dann ist uns der Faden leider komplett gerissen. Der Zugriff in der Deckung hat komplett gefehlt und im Angriff waren wir teilweise planlos. Auch wenn die Personaldecke gerade dünn ist darf uns dieses Spiel nicht so entgleiten. Am Ende des Tages liegt dieses Match in der Vergangenheit und wir konzentrieren uns auf Bregenz in 2 Wochen."

Dieses Spiel wird erneut auswärts stattfinden, Spielbeginn ist am 18.9.2021 um 19 Uhr in der Handball Arena Bregenz.

Die Torschützen der Spiders:

Adam KISS 9, Dietmar NIMOH 4, Jovica KUTIC 4, Simon TANEV 3, Janos KEINDL 3, Manuel MAYER 2

News-Image-Item-327

Start ins Abenteuer HLA Challenge!

03.09.2021

Am kommenden Sonntag steht für die Männermannschaft der Spiders Wels das erste Spiel in der neu gegründeten HLA Challenge Nord/West gegen medalp Handball Tirol am Programm.

Nach der langen Pause und 8 wöchigen Vorbereitungsphase sind die Mannen rund um Cheftrainer Peter Wunder heiß auf das erste Punktespiel seit knapp 10 Monaten.

"Wir wollen natürlich gut in die neue Saison starten. Auch wenn wir gleich zu Beginn einen starken Gegner vor der Brust haben und uns auch einige Spieler aufgrund von Verletzungen ausgefallen sind, gehen wir in jedes Spiel um es zu gewinnen", kommentiert Trainer Peter Wunder die erste Begegnung.

Anpfiff ist um 16:00 Uhr in der Sporthalle Hötting-West, Innsbruck.

News-Image-Item-323

Wir gratulieren zur Hochzeit!

02.04.2021

Liebe Marina, lieber Slavko!

Wir gratulieren euch herzlich zur Hochzeit und wünschen euch einen guten Start in euren neuen Lebensabschnitt.

Es freut uns, dass unsere Spiders-Familie gewachsen ist und noch wachsen wird :).

 

News-Image-Item-322

Warum spiele ich Handball?

22.03.2021
Warum spielen wir Handball - diese Frage haben wir uns gestellt. In unserem Video sprechen unsere Aktiven, warum Sie diesen schnellen und attraktiven Sport ausüben. Schaut euch das Video an .. wir freuen uns, wenn es Dir gefällt und du vlt. unser nächstes Neumitglied wirst. 

News-Image-Item-321

Wo ist mein Handball?

11.03.2021
Unsere Spieler haben sich wieder mal für eine tolle Aktion motiviert. Das Ergebnis kannst du dir in unserem Video ansehen.
Vielen Dank für das Mitwirken.
News-Image-Item-320

Ableben Erich Hochleitner

10.02.2021

 

Über viele Jahre hat Erich Hochleitner als Spieler, Trainer und Funktionär die Entwicklung vor allem des SK Lambach, aber auch des AHC Wels maßgeblich mitbestimmt und geprägt. Mit großer Trauer und Betroffenheit geben wir bekannt, dass Erich nach kurzer, schwerer Krankheit am vergangenen Wochenende verstorben ist. R.I.F.